fotoaufmaß

Das Fotoaufmaß – so funktioniert die digitale Vermessung

Exakte und millimetergenaue Messungen sind in vielen Branchen von enormer Bedeutung. Nur mit einem verlässlichen Messergebnis lassen sich neue Projekte detailliert planen, ohne dass die Ungenauigkeiten der Messung bei der praktischen Umsetzung zum Problem werden. Das Fotoaufmaß bietet an dieser Stelle die optimale Lösung, mit der detaillierte und optimale Messungen möglich sind. Das Fotoaufmaß ist eine enorme Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Messmethoden. Es ist nicht mehr notwendig vor Ort aufwendige Messungen, die eventuellen Messfehlern unterliegen, durchzuführen.

Einfache Vermessungsarbeiten mit der 3D-Funktion

Dank der modernen 3D-Software müssen Sie in Zukunft nicht länger selbst Hand anlegen. Rund um das Fotoaufmaß profitieren Sie von einer reibungslosen Vermessung direkt am Foto, was Ihnen kompakte und verlässliche, detailgetreue Daten auf Knopfdruck liefert. Lediglich ein Referenzmaß wird noch benötigt, um die weiteren Maße direkt vom Foto abzuleiten. Auf diese Weise sind nicht länger viele aufwendige Messungen per Hand nötig, sondern maximal noch eine Abmessung als Referenz. Anschließend lassen sich die Aufmaß- und Projektdaten bequem als Excel-Datei exportieren, wodurch Sie über eine strukturierte Auflistung verfügen.

fotoaufmaß
fotoaufmaß

Umso genauer die vorliegenden Messergebnisse ausfallen, desto sicherer lassen sich auch die vorherigen Planungen in der Praxis umsetzen. Die digitale Messung erfolgt an dieser Stelle fehlerfrei und liefert bei jedem Bild beste Ergebnisse.

Auch die Branchen für eine derartige Anwendung sind überaus vielfältig. Sowohl im Bauwesen als auch in der Architektur oder bei anderweitigen Vermessungsarbeiten bietet das Fotoaufmaß mit seiner Schnelligkeit und Genauigkeit eine verlässliche Lösung.

Doch wann genau ist diese Messmethode sinnvoll?

fotoaufmaß
fotoaufmaß
  • Angebotserstellung

Exakte Messwerte machen eine Leistung im Handwerk meist deutlich transparenter und steigern die Chance, dass ein Angebot angenommen wird. Gleiches gilt für Architekten und Berater im Bereich der Energieeffizienz, die auf eine exakte Planung angewiesen sind. Umso weniger Aufwand für die Messungen vorab nötig wird, desto mehr lohnen sich detaillierte Angebote. Auch für nachfolgende Anträge lassen sich die exakten Daten wieder optimal verwenden.

  • Architekturvermessungen

Für Sanierungen, Renovierungen oder bauliche Veränderungen sind Sie auf eine schnelle und möglichst unkomplizierte Vermessung angewiesen. Mit einem Foto haben Sie es leicht, millimetergenaue Messergebnisse zu erhalten und auch komplexe, unzugängliche Gebäude vollständig zu vermessen. Selbst die Umgebung (wie beispielsweise Bäume und angrenzende Nachbargebäude) können vermessen und in der Planung berücksichtigt werden.

  • Aufdecken von Fehlerquellen

Falsche Angaben in der Planung sind eines der größten Probleme und können fatale Folgen nach sich ziehen. Durch das Fotoaufmaß können fehlerhafte Messergebnisse somit innerhalb kürzester Zeit entdeckt und wieder angepasst werden. Das erspart enorme Kosten. Auch inkorrekte Darstellungen bei Architekturvisualisierungen können durch das Fotoaufmaß enttarnt werden. Nicht selten versuchen Investoren durch verschönigte 3D-Darstellungen von geplanten Bauvorhaben die Behörden zu überzeugen. Mittels dem Fotoaufmaß können fehlerhafte Höhenverhältnise oder ähnliches aufgedeckt werden.

Info: Wir erstellen Ihre professionelle und photorealistische Architekturvisualisierung. Lassen Sie sich gleich von uns beraten.
Tel.: 0711 / 21 72 49 500

  • Energieberatung

Mithilfe des Fotoaufmaßes lässt sich die Energieberatung exakter und sicherer gestalten. Dies gilt beispielsweise für die Definition von Gebäudeflächen, aber auch für die Ermittlung der Größe konkreter Bauelemente. Umso mehr Details im Vorhinein zu den Abmessungen bekannt sind, desto besser lassen sich auch die Projektkosten vorab einschätzen.

Gleiches gilt natürlich auch bei Anträgen für eine Energieförderung sowie bei weiteren energiesparenden Maßnahmen. Nur wenn alle wichtigen Maße und Details zum Projektumfang vorliegen, werden Förderungen möglich. Das Fotoaufmaß bietet daher sowohl für den Dienstleister als auch für den Kunden die nötige Verlässlichkeit.

  • Landschaftsvermessungen

Nicht nur in der Bauwirtschaft, sondern auch in der Ökologie findet das Verfahren seine Anwendung, um Naturveränderungen über lange Zeit zu ermitteln. Dies gilt beispielsweise für die Verschiebung von Naturräumen. Mit herkömmlichen Messgeräten wären die Unterschiede kaum erkennbar. Hierzu lassen sich Aufnahmen von Drohnen aus der Luft als Referenzbild nutzen. Vor allem für größere Flächen wird das digitale Fotoaufmaß daher zu einer guten Wahl, um exakte Ergebnisse zu erhalten.

  • Überprüfung und Messung von Unfalldaten

Sobald ein Polizeifoto zur Verfügung steht, lassen sich Daten wie der Bremsweg exakt berechnen. Dies wiederum hilft dabei, eine überhöhte Geschwindigkeit festzustellen oder weitere Hintergründe zum Unfall zu ermitteln. Für Kfz-Sachverständige wird das Fotoaufmaß dadurch zu einer beliebten Wahl.

Fotoaufmaß?

Können wir! Fragen Sie an.

Ein freundlicher mattomedia Erklärvideos Mitarbeiter

Mit uns zu fotorealistischen Architekturvisualisierungen

Waren Messungen bis vor Kurzem noch ein aufwendiges Projekt, ist heute nicht mehr als ein einfaches Bild erforderlich.

Für uns als Anbieter fotorealistischer Architekturvisualisierungen spielt die einfache und kompakte Abmessung die wichtigste Rolle. Daher unterstützen wir Immobilienmakler, Architekten und Bauplaner deutschlandweit dabei, die schnellsten und genausten Messwerte zu generieren. So haben Sie es leicht, Ihre Immobilie oder Bauvorhaben optimal zu visualisieren und von einem reibungslosen Vertrieb zu profitieren.