Liebesbrief von Libuda Optic - Bild # 1

Liebesbrief von Libuda Optic - Bild # 2

Liebesbrief von Libuda Optic - Bild # 3

Liebesbrief von Libuda Optic - Bild # 4

Liebesbrief von Libuda Optic

"Ein Liebesbrief? Von wem?"
"Für mich??"
"Ich kann das erklären!"
"Ich kann mir das nicht erklären!"

Das hier sind nur vier mögliche Reaktionen die dieser Brief bei seinem Empfänger hervorgerufen haben könnte.

Denn für die Firma Libuda Optic World aus Villingen-Schwenningen haben wir einen Fake-Liebesbrief kreiert.

Alles hat gestimmt. Ein kleiner Luftpolsterumschlag, eine alte Brille, ein Brief und ein paar Glitzerherzchen.
Auf den ersten Blick scheint alles ziemlich real bzw. unreal. Der Brief wirkt wie selbst geschrieben und ist außerdem sehr persönlich!

Doch im Laufe des Briefes klärt sich dann doch alles irgendwie...

Die Aktion war ein voller Erfolg. Diese kleine Provokation, könnte man schon sagen, hat anscheinend einige Lächeln auf die Münder der Leser gezaubert, wie uns unser Kunde mitteilte.

Auch das Branchen Fachblatt "markt intern" hat in seiner Augenoptik/Optometrie Ausgabe nur positives über die Aktion verlauten lassen. Insgesamt kümmern sich 50 Journalisten, darunter 18 Anwälte seit 1971 um den "markt intern" und das ohne Werbeanzeigen!

    Bewerte diesen Beitrag


  • KUNDE: Libuda Optic World
  • URL: http://www.libuda-optik.de